+

Willkommen bei der Beratung Nicola Kessler

 

Sie benötigen eine persönliche Beratung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse eingeht?

Dann sind Sie bei der Beratung Nicola Kessler genau richtig.

Ich unterstütze Sie gerne mit meinen kompetenten Leistungen.

 

 

Entspannungs-pädagogin

 

Seminar- und Kursleiterin Autogenes Training

 

Was ist Autogenes Training:

 

  • ein natürliches, verstehbares Verfahren, bei dem durch Konzentration (Fokussierung der Aufmerksamkeit) eine Entspannung erreicht wird

 

  • körperliche Tiefenentspannung

 

  • Hilfe zur Selbsthilfe

 

  • erlernbar durch regelmässige Übungen

 

  • entwickelt von Dr. Johannes Heinrich Schultz

 

  • von Medizinern empfohlen

 

  • wissenschaftlich fundiert

 

  • einfach - systematisch - kurz - sachlich frei von weltanschaulichen "Zutaten"

 

  • Geist u. Psyche werden beruhigt: Ansatzpunkt: das vegetative Nervensystem

 

 

Wie funktioniert Autogenes Training:

 

  • Der Körper schaltet reflexartig um von Stress auf Ruhe und Erholung

 

  • Reduzierung der Muskelanspannung

 

  • Die Spannung der Blutgefässe im Kopf wird normalisiert

 

  • Die Funktion der Bauchorgane wird reguliert

 

  • Erweiterung der Blutgefässe

 

  • Regulation der Atmung

 

  • Regulation der Herztätigkeit

 

 

Ziele und Wirkungsweise des Autogenen Trainings:

 

Ziel des Autogenen Trainings ist es mittels selbsthypnotischer Formeln auf körperliche Prozesse Einfluss zu nehmen:

 

  • zur Ruhe kommen

 

  • Umgang mit Stress-Situationen

 

  • Stärkung des Selbstwertes / Selbstbewusstseins

 

  • Gesundheitsvorsorge

 

  • Schlafstörungen lindern, beheben (Einschlafhilfe)

 

  • Verspannungen lindern

 

  • Kopfschmerzen lindern

 

  • Förderung der Konzentration

 

  • Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit

 

  • Verbesserung der Lernfähigkeit

 

  • Ängste abbauen

 

  • Entspannung erzeugen

 

 

Für wen biete ich Autogenes Training an:

 

  • Kinder

 

  • Jugendliche

 

  • Erwachsene

 

  • Kindergärten

 

  • Schulen

 

  • Firmen

 

 

Lösungsorientierter Coach

 

Was ist ein Lösungsorientierter Coach?

 

Ein Lösungsorientierter Coach setzt auf die Stärken, Ressourcen und Kompetenzen seiner Klienten.

Diese Merkmale werden von einem Lösungsorientierten Coach gezielt und durch nützliche Fragetechniken hervorgerufen.

Seine Klienten können durch diese Art der Aktivierung ihre Änderungsmöglichkeiten deutlicher wahrnehmen.

Die Klienten bekommen so

für ihre Problemlagen neue Sichtweisen und die eigenen Ideen und Lösungen werden vom Klienten selbst entworfen.

 

 

Für wen biete ich den Lösungsorientierten Coach an:

 

  • Coaching im beruflichen Kontext

  • Coaching und lösungsorientierte Gespräche, persönlich und privat

 

  • Coaching in der Beratung

 

 

 

 

Erziehungsberatung

 

 

An meine Erziehungsberatung wenden Sie sich:

 

  • bei Fragen im Umgang mit Säuglingen

 

  • bei Fragen zur Erziehung und Entwicklung von  Kindern und Jugendlichen

  • bei Kommunikations-schwierigkeiten und Belastungssituationen zwischen                   Eltern und Kindern,   unter Geschwistern und in Patchwork-Familien

  • bei Spannungen und Belastungen in der Familie, z.B.: Tod, Trennung, Scheidung, ADS / ADHS,       sexueller Missbrauch, körperliche Gewalt, Alkoholmissbrauch, Drogenkonsum, Essstörungen

  • bei Verhaltensauf-   fälligkeiten oder Problemen im Kindergarten und           in der Schule

  • wenn das Zusammenleben durch Machtkämpfe              zum Streß wird und       zu Spannungen führt, weil Eltern nur schwer Zugang zum               Kind / Jugendlichen finden

 

 

Für wen ist meine Erziehungsberatung:

 

  • Eltern, mit oder ohne  ihre Kinder

  • Großeltern

  • Erzieher

  • Lehrer

 

ADS-ElternCoach

 

 

Welche Ziele werden durch das ADS-Elterntraining erreicht?

 

  • bessere Kompensation der ADS-Symptomatik 

             Kenntnisse über die

             ADS-Symptomatik -

             Besonderheiten ver-

             stehen und akzeptieren

 

  • individuelle Stärken gewinnen mehr Raum

              Wahrnehmung nicht nur

              der Defizite bei dem

              ADS-Kind, sondern

              auch der individuellen 

              Stärken -

              Effektive Unterstützung

              in der Entwicklung und

              Umsetzung von

              Therapieinhalten in den

              Alltag

 

  • bessere Kommunikation in der Familie und mit der Umgebung

              Akzeptanz der Proble-

              matik und aktive Kom-

              pensation tragen zur

              Verhinderung von

              Folgeproblemen bei -

              Vermeidung ungünstiger

              Bedingungen und Aus-

              löser für Eskalation

 

  • Steigerung der Lebensqualität von ADS-Kind und Eltern              

              Verbesserung des

              Selbstwertgefühls -

              soziale Integration

 

 

 

Positive Aspekte des 

ADS-Elterntrainings

 

Eltern erhalten durch das

ADS-Elterntraining:

 

  • ein umfassendes Konzept zu ADS vermittelt,                       um Ihr Kind mit seinen Besonderheiten zu verstehen

 

  • Sicherheit, das Richtige zu tun und           Stärkung der Elternkompetenz 

 

  • konkrete Tipps für die Bewältigung der Anforderungen im Alltag

 

  • Zuversicht, Probleme lösen zu können und Erfolge wahrzunehmen

 

  • die Basis, aktiver Partner in der Therapie-gestaltung zu sein

 

  • mehr Zufriedenheit / Harmonie für sich und in der Familie

 

 

 

Für wen biete ich das          ADS-Elterntraining an?

 

  • für Eltern mit              ADS-Kindern

 

 

 

 

Ich garantiere Ihnen kompetente Arbeit bei all meinen Leistungen und Services.

Auf meiner Homepage können Sie viel interessantes über mich erfahren,

um einen ersten Eindruck über die Beratung Nicola Kessler zu gewinnen.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beratung Nicola Kessler